Legehennen

Das Bio-Huhn ist, was es frisst

Wir können nur gesunde und vorzüglich schmeckende Eier produzieren, wenn Fütterung und Haltung auf das Huhn abgestimmt sind. Eine ausgewogene Fütterung der Hühner ist wichtig für deren Wohlbefinden sowie den Geschmack und die Qualität der gelegten Eier.

Der 1999 neu erstellte Hühnerstall erfüllt die strengen Auflagen der Bio-Suisse-Richtlinien und garantiert dem Konsumenten eine entsprechende Produktionsweise. Unsere gefiederten Zweibeiner haben eine grosse Weide mit vielen Sträuchern und Bäumen, auf der sie ihr Sozialverhalten voll und ganz ausleben können. Im Normalfall legt jedes Huhn ein Ei pro Tag in die dafür vorgesehenen Legenester. Dieses gelangt via Förderband automatisch in den Verpackungsraum, in dem es abgepackt und mit Datum versehen wird, bevor es an den Grosshandel ausgeliefert oder bei uns im Hofladen verkauft wird.

In Bio-Legebetrieben leben maximal 2000 Legehennen in einem Stall. Die Tiere können sich in der grosszügig bemessenen Anlage stressfrei bewegen und ihr arttypisches Sozialverhalten ausleben. Sie verfügen über Schattenplätze sowie ein Sandbad zur regelmässigen Pflege ihres Gefieders. Täglicher Zugang zur Weide ist selbstverständlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Bio-Suisse.

Schlachthennen

Seit geraumer Zeit ist die Verwertung der Legehennen ein viel diskutiertes Thema. Da die Legeleistung der Hennen nach einem Jahr abnimmt, werden diese geschlachtet und durch 18 Wochen alte Hühner ersetzt. Von den 1.7 Mio Althennen, die es in der Schweiz jährlich gibt, gelangen mangels Nachfrage nur ca. 400’000 pro Jahr als Suppenhühner in den Lebensmittelkanal. Die restlichen werden geschlachtet und zu Tierfutter oder aber zum grossen Teil zu Tiermehl verarbeitet. Wir wollen dieses sehr hochwertige und gesunde Fleisch als Lebensmittel vermarkten. Unser Ziel ist es, bis 2016 das Fleisch der 2000 Schlachthennen komplett selber zu vermarkten.

Das Fleisch von unseren Althennen sowie ganze Suppenhühner können Sie ab sofort tiefgefroren in unserem Hofladen beziehen. Beachten Sie, dass die Kochzeit dieses Geflügelfleisches bis zu einer 1 Stunde betragen kann!

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen oder konkreten Anliegen zur Verfügung. Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Webseite des Vereins SupperTer. Der Verein bezweckt die Organisation und Durchführung von umweltrevelanten Projekten in diesem Bereich.

Hühner-Fleisch

In unserem Online-Shop finden Sie sämtliche Produkte aus unserem Hühner-Fleisch.

bio-suppenhuhn-shop